Universität Bielefeld, Fakultät für Physik, Deutschland

Universität Bielefeld Fakultät für Physik Universität Bielefeld, Fakultät für Physik


Um diese Webseite korrekt darzustellen, sollten sie Style Sheets aktivieren!

Experimenteller Bachelor-Studiengang mit dem Abschluss Bachelor of Science in Biophysik oder Nanowissenschaften

Aktuelle Entwicklungen in Forschung und industrieller Produktion erfordern immer mehr Kenntnisse aus dem Grenzbereich zwischen Physik, Chemie und Biologie/Genetik. Als Beispiele seien hier nur die stürmische Entwicklung der sog. life science genannt, aus der z. B. auch erste BioChips entstanden sind, also Kombinationen aus (physikalischen) Mikroelektronik-Chips mit Materialien und Techniken der Oberflächenchemie und biologischen Prozessen und Molekülen wie DNA oder Proteinen. Des weiteren basiert die moderne Mikroelektronik zunehmend auf Prozessen (z. B. der Schichtherstellung und Mikrostrukturierung), die sowohl physikalisches als auch chemisches Wissen erfordern.

Um dieser Entwicklung gerecht zu werden, wurde das vorliegende Konzept des Bachelor of Science in Biophysik/Nanowissenschaften entwickelt, das auf den bestehenden anwendungsorientierten Lehr- und Forschungsarbeiten an der Fakultät für Physik und den Fakultäten für Chemie, Biologie und Technik der Universität Bielefeld basiert. Ein sehr starker Ausbau der anwendungsorientierten Bereiche der Fakultät für Physik in den letzten Jahren sowie die umfangreichen Drittmittel, die diese Bereiche einwerben konnten, führten zu einer international sehr guten Stellung der Fakultät für Physik in den Themenkreisen Biophysik, Mikro- und Nanoelektronik, Atom- und Molekülphysik sowie Laserphysik. Forschungsarbeiten dieser physikalischen Bereiche werden bereits seit einigen Jahren in einer Vielzahl von Kooperationen mit den Fakultäten für Chemie und Biologie sowie mit Firmen z. B. aus den Bereichen Mikroelektronik, Optische Technologien und Biotechnologie durchgeführt.

Ziel des Studiengangs Biophysik/Nanowissenschaften ist eine praxisnahe Ausbildung in den genannten wissenschaftlichen Themenfeldern unter Einbeziehung der Industrie im Rahmen von Lehraufträgen, Praktika, Studien- und Abschlussarbeiten. Das Studium soll die Absolventinnen und Absolventen in die Lage versetzen, neue Entwicklungen rasch in Anwendungen umzusetzen und sich flexibel auf wechselnde Aufgabenbereiche in der Industrie oder im eigenen Unternehmen einzustellen. Die Einschreibung erfolgt in der Fakultät für Physik im Bachelor of Science mit Profilbildung Biophysik / Nanowissenschaften..

Studentinnen und Studenten mit dem Berufsziel Lehrerin bzw. Lehrer an Gymnasien müssen sich in der Faultät für Physik im Bachelor of Science mit Profilbildung Physik einschreiben. Die beiden Ausbildungsgänge ergänzen sich dabei im Hinblick auf die möglichen Nebenfächer Chemie und Biologie.

Die Wahlvorlesungen gestatten den Studentinnen und Studenten z. B. Vorlesungen aus der jeweiligen anderen Schwerpunktsrichtung zu hören oder sich im Rahmen der Profilbildung in anderen, schwerpunktsnahen wissenschaftlichen Gebieten zu qualifizieren.

In der Tabelle werden die zu belegenden Vorlesungen, Übungen und Praktika in den beiden Schwerpunkten aufgeführt, sowie die (ungefähre) Zahl der Wochenstunden. Detaillierte Angaben zu Studienordnung, Studienmodulen und Netzplänen sind etwa ab Mitte September verfügbar.

  Schwerpunkt
Biophysik (Experimentell) Nanowissenschaften (Experimentell)
Semester Lehrveranstaltung SWS (ca.) Lehrveranstaltung SWS (ca.)
1 Physik I und Übungen (Mechanik & Wärmelehre) 4+2 Physik I und Übungen (Mechanik & Wärmelehre) 4+2
Mathematik I und Übungen 4+2 Mathematik I und Übungen 4+2
Einführung Chemie 4 Einführung Chemie 4
Allgemeine Biologie & Zellbiologie 2 Allgemeine Biologie & Zellbiologie 2
Physikpraktikum I 4 Physikpraktikum I 4
Summe 22 Summe 22
2 Physik II und Übungen (Elektrodynamik & Magnetismus) 4+2 Physik II und Übungen (Elektrodynamik & Magnetismus) 4+2
Mathematik II und Übungen 4+2 Mathematik II und Übungen 4+2
Biochemie 4 Biochemie 4
Molekulare Genetik 2+1 Molekulare Genetik 2+1
Physikpraktikum II 4 Physikpraktikum II 4
Summe 23 Summe 23
3 Physik III und Übungen (Optik & Quantenphysik) 4+2 Physik III und Übungen (Optik & Quantenphysik) 4+2
Theoretische Physik I und Übungen 4+2 Theoretische Physik I und Übungen 4+2
Physikalische Chemie I (Thermodynamik) 2 Wahlvorlesung Physik 4
Wahlvorlesung Physik 2 Wahlvorlesung Naturwissenschaften (Physik/Chemie/Biologie/Informatik) 2
Wahlvorlesung Biologie 2 Chemiepraktikum 4
Chemiepraktikum 4    
Summe 22 Summe 22
4 Biophysik I und Übungen 4+2 Festkörperphysik I und Übungen 4+2
Festkörperphysik 4 Biophysik I 4
Theoretische Physik II 4 Theoretische Physik II 4
Physikalische Chemie II (Kinetik) 2 Wahlvorlesung Naturwissenschaften (Physik/Chemie/Biologie/Informatik) 2
Biophysik-Seminar 2 Nanowissenschaften-Seminar 2
Molekularbiologie- oder Computerpraktikum 4 Molekularbiologie- oder Computerpraktikum 4
Summe 22 Summe 22
5 Biophysik II 4 Oberflächenphysik (einschl. prakt. Übungen) 4
Nanostrukturphysik 4 Nanostrukturphysik 4
Wahlvorlesung Biologie 2 Mikroskopie & Spektroskopie (einschl. prakt. Übungen) 4
Wahlvorlesung Physik 2 Wahlvorlesung Naturwissenschaften (Physik/Chemie/Biologie/Informatik) 2
Wahlvorlesung Naturwissenschaften (Physik/Chemie/Biologie/Informatik) 2 Biophysik-Seminar 2
Nanowissenschaften-Seminar 2 Biophysik- oder Computerpraktikum 4
Biophysikpraktikum 4    
Summe 20 Summe 20
6 Wahlvorlesung Physik 4 Wahlvorlesung Physik 4
Abschlussarbeit 16 Abschlussarbeit 16
Summe 20 Summe 20
Gesamtsumme   129   129

Für Anfragen und Beratungen stehen zur Verfügung:



Wichtiger Hinweis zu allen Links auf dieser Webseite:
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Für die aufgeführten Links gilt: Wir möchten ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten dieser gelinkten Seiten und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen.
Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Webseite vorhandenen Links!


Valid HTML 4.01! Valid CSS! Bei Problemen nit diesem Server wenden Sie sich bitte an unsere Web-Administration.
Letztes Update am 22-Aug-2002 von Torsten Wirsig.